Motion Designer/in

Du gestaltest Animationen und Filme, mit denen Du Menschen bewegst. Oder Du wertet Produkt-Clips mit passenden Intros und Outros auf.


Fähigkeiten

  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten 
  • Musikalität, visuelles und filmisches Vorstellungsvermögen 
  • Hohe Technikaffinität 

Ausbildungswege

Ein möglicher Weg für Dich ist es, Animation oder Audiovisuelle Medien zu studieren. Oder Du nimmst an Aus- und Weiterbildungen in Short Motion oder Web- und Mediapublishing teil.


Entwicklungsmöglichkeiten

Dein nächster Schritt ist meistens Senior Motion Designer, von dort aus kannst Du zum Creative Director aufsteigen.