UX Designer/in

Als UX Designer/in (= Interaction Designer/in) analysierst Du die Bedürfnisse und das Verhalten menschlicher Interaktion mit dem Computer und setzt die Erkenntnisse in intuitive Oberflächen für Software-, Internet- und Mobile-Applikationen um.


Fähigkeiten

  • Gute konzeptionelle Fähigkeiten 
  • Hohe Technikaffinität 
  • Gute Kenntnisse von Social Networks
  • Analytisches Denken

Ausbildungswege

Um UX Designer/in zu werden, kannst Du Dich zum «Mediendesigner EFZ» ausbilden lassen oder an einer Universität oder Kunsthochschule Kommunikationsdesign studieren.


Entwicklungsmöglichkeiten

Wenn Du Dich in dieser Rolle bewährst, kannst Du zum Senior Interaction Designer und von dort aus auch zum Creative Director aufsteigen.