Search Favorites Events Contact
https://www.leadingswissagencies.ch/services/portfolio/ https://www.leadingswissagencies.ch/fr/services/portfolio/
Favorites Events Contact Search
https://www.leadingswissagencies.ch/services/portfolio/ https://www.leadingswissagencies.ch/fr/services/portfolio/

Tipps für dein Portfolio

Der Lebenslauf ist das Kernstück einer Bewerbung. Kreative präsentieren Ihre Arbeiten zudem in einem Portfolio. Dafür lohnt es sich, einigen Aufwand auf sich zu nehmen.

Was gehört in einen Lebenslauf und wie ist er aufgebaut? Was ist bei einem Portfolio zu berücksichtigen?

Akkordeon

Aufbau und Inhalte des CV

  1. Persönliche Daten im Lebenslauf
    Das Portfolio wird mit «Lebenslauf» oder auch «Curriculum Vitae» betitelt. Dann folgen grundlegende Angaben zur Person: Name, Adresse, Telefon- und E-Mail-Kontakt, Alter, Zivilstand. Ein scharfes und sympathisches Porträt-Foto gehört oben rechts hin.
  2. Berufliche Erfahrungen
    Nach den persönlichen Daten werden die beruflichen Erfahrungen in umgekehrter Chronologie aufgelistet: Die letzten Berufserfahrungen zuoberst. Dazu einige Stichworte zu den Tätigkeiten im jeweiligen Unternehmen.
  3. Ausbildung(en)
    Auch diese werden in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Zeugnisse sind korrekt beschriftet und werden im Anhang beigelegt.
  4. Sprachen
    Bei den Sprachkenntnissen muss genau differenziert werden: Grundkenntnisse / gute Kenntnisse / sehr gute Kenntnisse / fliessend (=in Wort und Schrift) / verhandlungssicher / Muttersprache. Wir empfehlen zwischen Sprechen und Schreiben zu unterscheiden.
  5. Spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse
    Hier stehen die Fähigkeiten, die den Bewerber besonders auszeichnen oder die für den neuen Job von Bedeutung sind. Die Frage „Warum bin ich die oder der Richtige für diesen Job?“ kann dabei helfen.
  6. Freizeit und Hobbys
    Am Ende des Lebenslaufs kommen persönliche Interessen und Hobbys, die einen positiven Eindruck unterstützen.
  7. Referenzen
    Im Lebenslauf müssen keine Referenzen angegeben werden. Diese können "Auf Anfrage" eingeholt werden.

Akkordeon

CV-Check

Vor dem Versand muss das CV noch einmal genau geprüft werden:

 

  • Stimmen meine persönlichen Daten?
  • Ist mein Foto aktuell, sympathisch und ist das Bild scharf?
  • Habe ich alle beruflichen Schritte und Weitebildungen lückenlos aufgeführt, sind die Jahreszahlen korrekt, gibt es berufliche Lücken? Falls ja, kann ich diese gut begründen?
  • Ist mein CV strukturiert und übersichtlich aufgebaut?
  • Ist mein CV nicht zu lang (max. 2-3 Seiten ohne Beilage)?
  • Ist mein CV gut lesbar (Schrift, Farbe, Schriftgrösse)?
  • Weist mein CV meine speziellen Fähigkeiten aus?
  • Sind meine (Arbeits-)Zeugnisse komplett in der Beilage vorhanden?
  • Sind meine Beilagen korrekt beschriftet?
  • Bei Online-Bewerbungen: Lassen sich meine Beilagen (z.B. PDF) öffnen?
  • Habe ich mein CV auf Schreibfehler geprüft?

Zu beachten bei der Zusammenstellung des Portfolios

  • Klare Fokussierung: wenige Arbeiten, hinter denen der Bewerber voll und ganz steht, und die auf die Agentur oder das Unternehmen abgestimmt sind
  • Klare Fokussierung auf Stärken anstatt »von allem etwas«
  • Dramaturgisch interessanter und übersichtlicher Aufbau
  • Es werden nur Endergebnisse gezeigt und keine Skizzen oder Prozesse
  • Ein PDF ist sympathischer als ein Online-Link
  • Nachlässigkeiten wie Rechtschreibfehler oder unzureichende Aufbereitung der Arbeiten vermeiden
  • Auf jeder Seite sollte der Name stehen
  • Kontaktdaten nicht vergessen!

Wege und Berufe in die Kommunikationsbranche.

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service gewährleisten zu können. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich habe verstanden

Nous utilisons des cookies et des outils d'analyse pour vous fournir le meilleur service possible. En continuant à naviguer sur le site, vous acceptez l'utilisation de cookies et d'outils d'analyse. Vous trouverez de plus amples informations dans notre règlement sur la protection des données.

Je comprends